Forum Schwarzbubenland

Website & Ticket-Portal

Mit dem Neubau des Theatergebäudes am Bahnhof Dornach verändert sich auch die Struktur der beherbergten Organisationen. So führt die Fusion zum «Forum Schwarzbubenland» und die Neuausrichtung des ehemaligen «Neues Theater am Bahnhof» zu einer veränderten Aussenwahrnehmung.

Theaterbesucher, Touristen und regionale Partner werden folgedessen mit einem angepassten Web-Konzept und einem völlig neuen Webdesign bedient: Die bisherigen Webseiten sollen konsolidiert werden und einen Gesamtauftritt erhalten. Angebote aus dem Schwarzbubenland, der Spielplan des «neuestheater.ch» und ein komplett individualisierter Ticket-Web-Shop mit diversen Zahlungs- und Versandarten führen zu einem komplett neuen und breiten Angebot im Internet.

Lösung

Um die Zusammenführung aller Angebote unter einem digitalen Dach zu erreichen, werden die Highlights des Forum Schwarzbubenland und des «neuestheater.ch» auf der Startseite von schwarzbubenland.info bzw. neuestheater.ch kommuniziert. Von dort aus gelangt der Besucher tiefer in diese beiden Bereiche, wo ihn weitere Informationen erwarten.

Der Theater-Spielplan, Herzstück der neuen Plattform, umfasst alle Vorstellungen der aktuellen Saison. Für Theater-Produktionen und Veranstaltungen mit Unkostenbeitrag wählt der Besucher einen freien Platz im Saalplan sowie eine Preiskategorie, und legt seine Tickets in den persönlichen Warenkorb. Auch weitere Produkte wie die Schwarzbubentaler-Gutscheine, Bücher, Broschüren und vieles mehr, können sich Interessierte im gleichen Einkauf nach Hause liefern lassen.



Bezahlt wird direkt mittels Kreditkarte und Postfinance Card, oder bei Abholung der Bestellung an der Infostelle in Dornach. Werden ausschliesslich Theater-Tickets eingekauft, so können diese wahlweise auch bequem zum «Print-at-Home» via E-Mail geliefert werden.



Der Clou an der Lösung: Alle Veranstaltungen, Raumreservationen, die Verarbeitung von Bestellungen, Zahlungseingänge, Shop-Produkte etc. werden direkt an der Dornacher Infostelle mit eben diesem web-basierten System von Mitarbeitern abgewickelt. Sogar der Abendverkauf von Tickets vor Ort wird damit durchgeführt. Durch intelligente Webentwicklung wird so ein sehr hohes Synergiepotential geschaffen. Wie web-basierte Ticket-Shops der Basler Webagentur arteria funktionieren, erfahren Sie hier im Detail.

www.schwarzbubenland.info